Facelift

Das natürliche Facelift sieht man nicht. Dr.Haffner ist einer der Top Spezialisten für Facelift Operationen in Deutschland, Entwickler der endoskopischen Gesichtstraffung ohne Gesichtsnarben. Das, im Gesicht narbenfreie Facelift revolutioniert die Traditionen vom Standard Facelift mit Schnitt vor und hinter dem Ohr, welches ein mittlerweile  mehr als 100 Jahre altes Verfahren ist. Ein konventionelles Facelift wird in der Klinik von Dr. Haffner nur für Halsstraffungen bei ausgeprägtem Hautüberschuss der Nackenhaut indiziert, ansonsten wird das Standard Facelift schnittsparend und narbensparend als Temporal Endsokopisches Midface Lift (TEM) durchgeführt. Selbst das sog. MACS Lift ist durch das neue, endoskopische Verfahren überholt worden: beim MACS Lift wird der Schnitt vor dem Haaransatz geführt, dadurch enstehen auch bei bester Durchführung sichtbare Narben. Beim endoskopischen Lifting hingegen lässt sich der Zugang nach hinten, unter den Haaren verstecken und dadurch entfallen sämtliche Gesichtsnarben, die bei einem Facelift enstehen würden. Das neue, im Gesicht schnitt- und narbenfreie TEM Facelift, erfordert natürlich ganz neue Operationstechniken mit der "Schlüssellochtechnik" , wobei das Operationsfeld und die sensiblen Nerven nicht mehr nur mit dem bloßen Auge sondern optisch vergrößert auf einem Großbildschirm betrachtet dargestellt und geschont werden können. Erst seit der Einführung der digitalen optischen Darstellung von wichtigsten Gesichtsstrukturen wird dem Chirurgen gezeigt, wo er operiert, was er genau macht und wie er die empfindlichen Nerven und Mimikmuskeln bei tiefreichenden Präparationen schonen kann und  schonen muss. Dr. Haffner verfügt über die Ausbildung in den neuen Techniken der  endoskopischen plastischen Chirurgie und in der MIC - minimal Invasive Chirurgie - mit entsprechenden Fortbildungszertifikaten von renommierten Professoren wie Prof. E. Biemer, Priv. Doz. Hahnke und Prof. Dr. Raguse. Darüber hinaus hat er sich durch weiteren endoskopischen Operationskursen von Prof. Dr. Giovanni Botti und von den  Universiätskliniken Regensburg und Erlangen schon seit 2001 schrittweise ausgebildet. Seit dem hat Dr. Haffner seine eigene endoskopische Operationstechnik für das schnittfreie Facelift entwickelt und an nationalen und Internationalen Gesichstchirurgischen Symposien vor den Experten der Branche wie Levy, Bull, Muggenthaler, Schramm, Botti präsentiert. 

Publikation: TEM-Das temporal Endoskopische Mittelgesichtslifting   

Video: Click on "Supplement"  

Weitere Infos über narbenfreie Gesichtsstraffung

Kongresszusammenfassung  Kongresspräsentation in Moskau 2013- Facelift ohne Narben