Fettabsaugung

Die Fettabsaugung dient der endgültigen Entfernung oder Reduzierung von genetisch bedingten Fettdepots an Oberschenkeln, Bauch, Hüften und Oberarmen oder in anderen Regionen, z.B. beim Doppelkinn. Diese sind von normalen Fettabbauprozessen weitgehend ausgenommen und können nur sehr schwer durch Sport oder ein entsprechendes Ernährungsverhalten abgebaut werden. Einziger Ausweg. Die Liposuktion oder Fettabsaugung.